Apnoe-Tauchen mit der Tauchschule Westerwald

Apnoe Apnoe Tauchen:

Neben dem uns bekanntem und uns allen begeisterndem Tauchen mit dem DTG, hat sich in den letzten Jahren eine Art des Tauchens etabliert, die uns die Unterwasserwelt faszinierend und erlebnisreich erleben lässt, wie es mit dem geräuschemachenden (Bubbles) Sporttauchgerät kaum möglich ist.

Die Rede ist hier vom APNOETAUCHEN.

Unter dem Apnoetauchen versteht man das Tauchen ohne ständige Luftversorgung während des Tauchgangs aus einem Drucklufttauchgerät. Vielmehr wird hier mit einem Atemzug, ein mehr oder weniger kurzer Aufenthalt unter Wasser erreicht, der aber intensiv das Gefühl der Verbundenheit und der Zugehörigkeit zur Unterwasserwelt ohne störende Geräusche vermittelt.

Gepaart mit einem Freiheitsgefühl, Gelassenheit und uneingeschränkter Bewegungsmöglichkeit unter Wasser wird hierbei ein Wohlgefühl unter Wasser erreicht, das man mit keinem anderen Tauchgang vergleichen kann.

Apnoetauchen ist zudem eine sportliche Herausforderung für jeden der diesen Sport betreibt. Durch angemessenes Training, nicht nur im praktischen Teil beim Flossenschwimmen, sondern insbesondere auch beim kontrolliertem Atemtraining werden neue Horizonte entdeckt und erobert.

Dies hat positive Auswirkungen beim Gerätetauchen bis hin in den normalen Ablauf des Lebens.

Man muss kein "Supersportler" sein, um Apnoetauchen genießen und erleben zu können. Der Weg dorthin wird durch einen aufbauenden Kurs bei uns angenehm und entspannt aufgezeigt und beschritten ohne zu große Anforderungen an den Teilnehmer zu stellen.

Während des Kurses wird man deutlich merken, dass eine Leistungsverbesserung ohne großen Aufwand erzielt werden kann.